"; SWR-Europe - van Dinther GmbH - Radialkolbenpumpen und Aggregate

Geräuscharme regelbare Axialkolbenpumpe für kleine Systeme bis 160 bar

Axialkolbenpumpen


- Für Anwendungen von 0 bis 22 / 32 l/min
- Max. Druck von 160 bar
- Sehr leise im Betriebsgeräusch
- geringes Lecköl durch Axialkolbenbauweise
- geringe Wärmebelastung des Systems
- Druckregler
- Druckregler ferngesteuert
- Druckförderstromregler
- exakte Regelkennlinien durch hydraulisch vorgesteuerte Regelungen
- Axiale und radiale Leitungsanschlüsse

Unsere AR Axialkolbenpumpe verbindet in wirtschaftlicherweise die Vorzüge einer Axialkolbenpumpe in den typischen Anwendungen der regelbaren Flügelzellenpumpe. Dabei kommt es jedoch, auf Grund des besseren Wirkungsgrades, zu einer geringeren Erwärmung des Gesamtsystems. Die spezielle Konstruktion der Schrägscheibenlagerung führt zu einer effektiven Reduzierung des Geräusches und der Vibrationen. Die dargestellten Geräuschmesswerte wurden im schallarmen Raum aufgenommen. Die AR Pumpe haben sowohl axial wie auch radial die Möglichkeit des Rohranschlusses. Standardmäßig sind die radialen Anschlüsse verschlossen. Die Pumpe ist mit Gewindeanschlüssen BSP konisch ausgestattet, die den gängigen kegeligen Rohrgewinden (z.B. R 3/4”) entsprechen. (DIN 2999) Mit dem 2 teiligen Pumpengehäuse aus Guß und Alu ergibt sich ein geringes Pumpengewicht von nur 9,4 KG
Technische Merkmale:

Fördervolumen: x bis y l/min
Betriebsdruck: x bis max. y bar