Antriebsauswahl

Aus der folgenden Tabelle wählen Sie die Option für den Antrieb. Sie haben je nach Pumpengröße die Wahl zwischen einer Antriebswelle zum Pumpenträger-Anbau und einer Hohlwelle (AC) zum Direktanbau an den Elektromotor. Bei der Wellenausführung gibt es die Option Gleitringdichtung TM31Z32 (Hydrauliköl), TMZ32Y1 (Benzin, Diesel) und TMK22U31 (Kühlschmierstoff). Bei der Hohlwellenausführung wählen Sie zusätzlich die Lage des Leckageanschlusses.

Die Tabelle ist bei der GR90 abhängig von der Liter-Wahl. 1220L hat eine andere Welle als die übrigen. SMT8B hat keine Welle, keine Gleitringdichtung, keine Wahlmöglichkeit für die Drainlage. Kühlschmierstoff nur bis GR60, ab GR80 kein AC. Deshalb muss die Datenbankabfrage für die Tabelle noch überarbeitet werden.
Option Bauform Wellen-ø Wellen-Länge Flansch-ø
wählen Sie die Antriebsart aus obiger Tabelle. Die Bilder zeigen von links: AC (bis GR70), Welle, TM.